Conversation Française

Leitung: Frau Stephanie Bertele

Parlez-vous français?
Oui, bien sûr!

Unsere Schülerinnen und Schüler des Sprachenzweiges haben die Möglichkeit, das Wahlfach Conversation Française in der 9. und 10. Klassen zu belegen. Somit erhalten sie die Gelegenheit, ihre Sprachfertigkeiten in der zweiten Fremdsprache zu verbessern und zu intensivieren, da der aktive Sprechanteil im Unterricht leider oft zu kurz kommt.

Hierbei werden die Teilnehmer auch ganz gezielt auf den mündlichen Prüfungsteil (Production orale) im Rahmen der DELF-Prüfungen vorbereitet. Dieser umfasst folgende Bereiche:

a) entretien dirigé: Geleitete Unterhaltung mit Fragen über den Schüler und seines persönlichen Umfeldes (z.B. Hobbys, Familie, Freunde); der Prüfer stellt dazu 2 - 3 Fragen, auf die der Schüler dann gezielt und sprachlich sicher antworten soll

b) monologue suivi: Ausgehend von dem ihm zugewiesenen Thema beantwortet der Schüler die jeweils gestellten Fragen, z.B. Wie lauten deine Lieblingsspeisen? Und was isst du überhaupt nicht gerne? Warum? Begründe und nenne Beispiele.

c) exercice en interaction: im Rahmen eines Rollenspiels mit dem Prüfer kann der Schüler ausgehend von einem Thema z.B. eine Einladung annehmen, ein Einkaufsgespräch führen, Vorbereitungen auf eine Feier beschreiben, etc.

 

Conversation française findet jeden Donnerstag von 13.30 bis 15.00 statt (Gruppeneinteilungen beachten!)